Unterricht für Kinder und Jugendliche

Unser Kursangebot steht nur einer beschränkten Anzahl Plätze zur Verfügung. 

 

Die mündliche oder schriftliche Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Kursgeldes. Bei einer frühzeitigen Abmeldung kann das Kursgeld zurück erstattet werden. 

 

Es ist wichtig, dass die Reitschüler pünktlich im Stall sind, ansonsten können wir die Teilnahme an der Lektion leider nicht garantieren.

Jeder Reitschüler brint seine eigene Schutz- und Reitbekleidung sowie einen passenden Helm mit. 

 

Unsere Reitschüler sind auf Anmeldung immer willkommen. Wer sich auf dem Hof aufhält, packt jedoch mit an. 

 

Für Begleitpersonen können gerne im Aufenthaltsraum einen Kaffee trinken. 

 

 

 

 

Angebots Überblick

Rund ums Pferd

 

 Die Kinder lernen den Umgang mit den Pferd. Dabei steht im Zentrum die positive Begegnung und Erfahrung mit den Tieren. Wichtiges Basiswissen über das natürliche Verhalten, der Umgang,  die Fütterung und die Haltung von Pferden werden den Kindern anhand von praktischen Beispielen, Spielen und Übungen vermittelt.  Reiten steht dabei nicht im Vordergrund. 

 

Dauer: 1.5h - 2 h

 

 

 

Erste Stunden /Longenstunden

Die ersten Reitstunden finden an der Longe statt, bis sich das Kind in allen Grundgangarten Sattelsicher fühlt. 

 

Dauer: 30 Minuten 

 

Rittrössli

 

Inhalt:

 

- Pferd halftern, putzen

- zäumen und satteln 

- Schritt reiten und führen u.a. auch im Gelände

- Sitzübungen / Hufschlagfiguren

 

Dauer: 1.5h - 2h

 

Fortgeschrittene

Einzel- oder Gruppenunterricht je ach Niveau für Reitschüler welche, das Pferd ohne Hilfe vorbereiten können, selbständig alle Grundgangarten reiten können  und die Hufschlagfiguren kennen. 

 

Dauer: 30 Minuten reiten